Aus christlicher Sicht stört mich etwas an Halloween. Nicht, dass es ein heidnisches Fest ist. Die heidnischen Feste wurden immer integriert: so auch jeweils die Mitte der vier Jahreszeiten:
die Wintermitte ist bei uns Maria Lichtmess, die Frühlingsmitte Walpurgisnacht, die Sommermitte 1. August, die Herbstmitte Allerheiligen.

Allerheiligen - Halloween ist mitten im Skorpion, in dem es um die Ahnen und die Unterwelt geht. Es ist richtig und gut, dass man sich dann mit Armen Seelen, den Verstorbenen und den Vorfahren beschäftigt.

Was mich an Halloween stört, ist das