Mit etwa 18 Jahren durfte ich das erste Mal unter beiden Gestalten kommunizieren - in einem reformierten Gottesdienst. Seither setze ich mich dafür ein, dass der Leib Christi auch in katholischen Gottesdiensten ganzheitlich "mit Leib und Seele" empfangen werden kann.
Aber da gibt es so viele Einwände:
Aus dem Kelch zu trinken, geht höchstens in ganz kleinen Grupp