Weshalb brauche ich als Mann "talitakum"? Für mich ist Kirche wie dieses Mädchen, allerdings ein ziemlich altes Mädchen (mindestens 2000 Jahre). Viele meinen, dass es tot sei, oder zumindest ziemlich abgeleb und in toten Strukturen erstarrt. Nach 2000 Jahren Christentum kann es doch nichts mehr neues geben. Ich gehöre zu der Gattung von Menschen, die diese Ansicht nicht teilt, sondern immer wieder staunt, wo Kirche lebendig und immer wieder neu ist.
So möchte ich mit Jesus sagen: "Kirche, du altes Mädchen, so viele meinen, du seist tot, aber nein, talitakum, steh auf und zeige, dass lebst und leben kannst.