Viele wissen, dass ich mit dem Begriff "Pastoralraum" Mühe habe, weil es für mich ein Wort von oben herab ist. Auch wenn ich ein kirchlich Angestellter bin, so denke ich von der Basis her und bin nicht einfach ein zu Verwaltender.

Von meinem Blickpunkt aus betrachtet hat aber der ganze PEP etwas sehr traditionelles, aber lange nur einseitig verstandenes:

Global denken, Lokal handeln!
oder so schön katholisch:

Urbi et Orbi - Dorf und Region!